Haus- und Hobbybrauertage 2013 auf den Hessenhöfen in Blaubeuren

Haus- und Hobbybrauertage 2013 auf den Hessenhöfen in Blaubeuren

Haus- und Hobbybrauertage 2013 auf den Hessenhöfen in Blaubeuren

Das Blaubeurer Brauzentrum war Gastgeber der Haus- und Hobbybrauertage 2013 der Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer Deutschlands und hatte dafür mit dem Konferenzzentrum Hessenhöfe, nur wenige Kilometer nördlich von Blaubeuren, eine sehr schöne Infrastruktur gefunden. Ein großer Saal für die Hauptversammlung und den Hausbrauerabend mit einer sehr guten Beschallung, ein Betreuungsbereich mit Bistro, viele Parkplätze, und zahlreiche Teilnehmer an den HHBT konnten sogar direkt hier untergebracht werden. Dazu zwar ein schon herbstlich-trübes Wetter mit bedecktem Himmel, aber noch erträglichen Temperaturen und vor allem: Kein Regen.

Ideale Bedingungen also.

Der Freitag, der 27. September 2013, begann – natürlich – mit der Anmeldung und der Abgabe des selbstgebrauten Biers für den Wettbewerb, und danach konnte im Blaubeurer Ortsteil Sonderbuch das Blaubeurer Brauzentrum besichtigt werden. Mitten im Ort befindet sich das Bräustüble, eine kleine, unprätentiöse, aber gemütliche Kneipe mit freundlicher Bedienung, in der die Biere der Marke Pumator aus dem Brauzentrum ausgeschenkt werden. Ein verhältnismäßig dunkles Helles, ein Bier im Oktoberfest-Stil, ein Weizen und ein ungemein sämiges, aber überraschend helles Roggenbier waren im Ausschank und konnten verkostet werden.

Vollständiger Artikel:

http://www.brunnenbraeu.de/hhbt.htm#HHBT2013

Die Kommentare sind geschlossen.