Neue Brauereien für das Land

Die letzte Überarbeitung der KGBier-Brauereiliste ist nun auch schon eine Weile her (November 2013). Seitdem haben sich einige gut dokumentierte Brauereineugründungen ergeben. Unsere Recherche nutzt dabei Quellen, wie www.german-breweries.com, Hinweise von Bierartikelsammlern, sowie Informationen, die uns über unsere Mitglieder erreichen. Unerlässlich heutzutage ist sicherlich eine aktuelle und gepflegte Webpräsenz und es muss für unsere Brauereiliste eine klare und eindeutige Brauaktivität erkennbar sein. Wir schauen somit besonders auf Bilderreihen auf den WebSites, die eine solche Aktivität belegen.
Wir haben aktuell 12 neue Brauereien über unsere Liste zu vermelden, davon sind je zwei in Thüringen und Niedersachsen, je eine in Sachsen-Anhalt, Bayern, Schleswig-Holstein und Hamburg, sowie vier neue in Rheinland-Pfalz. Wir ermitteln mit unseren Recherchen auch eine Ausrichtung der Braustätte, d.h. ob diese maßgeblich Gasthausbrauereien oder in der Kategorie Brauerei/Kleinbrauerei auf den (Flaschen)vertrieb ausgerichtet sind. Wie wir ja seit einigen Jahren bereits feststellen können, ist die Neugründung von Kleinbrauereien immer populärer, besonders solche, die über den berühmten Tellerrand schauen und auch gerne internationale Biersorten oder progressive Bierstile hervorbringen. So bietet z.B. die Privatbrauerei Albersdorf ein Imperial Stout, die Brauerei BrauArt in Grünstadt Biere wie “Little Bastard”, Michel’s Bier in Dünwald das aktuell bereits ausverkaufte “Oatmeal Stout” und ein “4-Korn” mit hippen Hopfensorten, wie Mandarina Bavaria.

Die Kommentare sind geschlossen.