Rodinný Pivovar JadrníčekNáměšť na HanéCZE

Moravia, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2017. Dies sind die Abenteuer des Bierbloggers vom Brunnenbräu, der mit seiner holden Ehefrau seit 20 Jahren unterwegs ist, um fremde Brauereien zu erforschen, neue Biere und neue Aromen. Viele Kilometer von der Heimat entfernt dringt er in Brauereien vor, die kaum ein Mensch zuvor gesehen hat.

die Brauerei

Computerlogbuch des Brunnenbräu, Erdzeit 29. Januar 2017, der Chief Beer Officer:

„Die im Internet vorgefundenen Daten scheinen fehlerhaft zu sein. Entgegen den Angaben unseres Navigators ist der Ausschank der Rodinný Pivovar Jadrníček an Sonntagen nicht geöffnet. Wir stehen vor verschlossenen Türen. Wir dokumentieren für die Daheimgebliebenen die Existenz dieser Brauerei, werden aber heute keinen Kontakt zu den Einheimischen aufnehmen können. Das weitere Erforschen dieser noch weitgehend unbekannten Brauerei wird einer künftigen Expedition vorbehalten bleiben. Ich habe den Ersten Offizier angewiesen, die bisher bekannten Daten zur Brauerei im Computer zu speichern und für zukünftige Generationen abrufbar zu halten. – Ende des Eintrags.“

die angeblichen Öffnungszeiten

Die im Jahr 2014 gegründete Rodinný Pivovar Jadrníček in der Mitte des Orts verfügt über einen kleinen Ausschank, der nach eigenen Angaben täglich ab 14:00 Uhr geöffnet ist – sonnabends und sonntags bereits ab 11:00 Uhr. Ein Aushang am Tor informiert jedoch, dass sonntags geschlossen ist. Zu erreichen ist sie mit dem Auto (Parkmöglichkeiten entlang der Straße) oder mit der Bahn (der Bahnhof ist etwa 300 m entfernt).

Bilder

Rodinný Pivovar Jadrníček
Komenského 318
783 44 Náměšť na Hané
Tschechien

Merken

Merken

Die Kommentare sind geschlossen.