Das Duell der Bierzauberer.

Günther Thömmes ist Jahrgang 1963. Der gelernte und studierte Brauer und Dip. Braumeister stammt aus Bitburg in der Eifel. Nach einigen Jahren als Weltreisender in Sachen “Bier” lebte er zuletzt einige Jahre in der Nähe von Wien.

Seit 2010 erweckte er mit der “Bierzauberei” alte und ausgestorbene Biersorten wieder zum Leben und war ein Pionier des derzeitigen Craftbier-Booms. Anfang 2017 schloß er die Bierzauberei, verließ Österreich und leitet seitdem die wunderschöne Braumanufaktur der Malzfabrik Weyermann (R) in der Bierstadt Bamberg, wo er auch nach Herzenslust seiner Experimentier- und Braulust frönen kann. Er hat zahlreiche Fachartikel zu den Themen Bier und Brauhistorie in verschiedenen Zeitungen und Fachzeitschriften veröffentlicht.

Permanenter Link   Eingestellt von Gerhard Schoolmann @ 22:01

Die Kommentare sind geschlossen.